Unterhaltungsarbeiten am Mittellandkanal

Unterhaltungsarbeiten am Mittellandkanal

7. Dezember 2017

Noch bis voraussichtlich Ende Februar 2018 führt das WSA Braunschweig am Mittellandkanal und an den Stichkanälen geplante Unterhaltungsarbeiten durch. Um das Lichtraumprofil wiederherzustellen werden deshalb u.a. Mäh- und Gehölzarbeiten am Fahrwasser sowie auf den Betriebswegen und Anlagen des WSA durchgeführt. Außerdem soll Bewuchs an Liegestellen, Zuwegungen und Notausstiegen beseitigt, Schifffahrts- und Vermessungszeichen freigeschnitten und ausreichende Sichtverhältnisse und Radartauglichkeit für die Schifffahrt geschaffen werden. Daneben werden auch ökologische Verbesserungen angestrebt, teilte das WSA Braunschweig mit. (FS)

Foto: WSV

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag