Sonderausstellung zur Geschichte der Mindener Häfen

Sonderausstellung zur Geschichte der Mindener Häfen

14. März 2017

Das Mindener Museum zeigt seit 18. Februar 2017 (bis zum 9. Juli 2017) die Sonderausstellung "Menschen, Schiffe und Maloche. Lebenswelt - Arbeitswelt: Geschichte der Mindener Häfen". Anlässlich des 100-jährigen Bestehend der Mindener Kanalhäfen beleuchtet die Ausstellung die Geschichte der Häfen, angefangen vom  Auftauchen erster Planungen des Mittellandkanals um das Jahr 1850 über den Bau der Hafenanlagen Anfang des 20. Jahrhunderts bis hin zur Betrachtung der damaligen Rahmenbedingungen und den Lehren dieses Beispiels für heutige Projekte. Das Gesamtbild der Geschichte der Mindener Häfen wird anhand von Exponaten, Filmaufnahmen, Fotos und Plänen skizziert. Weitere Infos gibt es hier. (FS)

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag