Förderinitiative „Energiewende im Verkehr“

Förderinitiative „Energiewende im Verkehr“

13. April 2017

Mit der Förderinitiative "Energiewende im Verkehr" will das Bundeswirtschaftsministerium Energiewirtschaft, Verkehrssektor und maritime Wirtschaft technologisch und innovationspolitisch enger miteinander verzahnen und stellt dafür in den kommenden drei Jahren rund 130 Mio. Euro bereit. Der Fokus liegt auf Forschungsprojekten zur Herstellung und Nutzung von alternativen, strombasierten Kraftstoffen und der Einbindung der neuen Technologien in die Energiewirtschaft. Auch Unternehmen in der Binnenschifffahrt sind antragsberechtigt. Weitere Informationen erhalten BDB-Mitglieder direkt hier. (FS)

 

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag