Aktueller BAG-Bericht zur Lage des Gewerbes im 1. HJ 2016

Aktueller BAG-Bericht zur Lage des Gewerbes im 1. HJ 2016

16. März 2017

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat in seinem Herbstbericht 2016 der Reihe "Marktbeobachtung Güterverkehr" die Transportmengen u.a. in der Binnenschifffahrt im ersten Halbjahr 2016 ermittelt und mit dem Vorjahreszeitraum verglichen. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, nachdem die verkehrswirtschaftliche Entwicklung der Branche im zweiten Halbjahr 2015 durch anhaltendes Niedrigwasser geprägt war, dass die Binnenschifffahrt in der ersten Jahreshälfte 2016 (abgesehen von kurzzeitigen Hochwassern an Ober- und Mittelrhein) von äußeren Einflüssen weitgehend verschont blieb. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 habe sich allerdings im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr – im Übrigen der besten Jahreshälfte seit 2008 – die Beförderungsmeng auf deutschen Wasserstraßen um rund 2,8 Mio. t (- 2,4 %) auf rund 113,6 Mio. t verringert. Der Bericht ist direkt hier einsehbar. (FS)

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag